Partnergesellschaften

Voraussetzung für erfolgreiche Investmentprodukte ist ein erfahrenes und eingespieltes Team aus Investmentmanagern, Depotbank und Kapitalverwaltungsgegesellschaft.

Wir haben uns daher bei der Umsetzung unseres Investmentkonzeptes für etablierte und marktführende Häuser entschieden, mit denen wir bereits seit vielen Jahren persönlich zusammenarbeiten.

Unsere Partner verfügen über exzellente Kreditratings. Ihr Vermögen wird konkurssicher nach strengsten aufsichtsrechtlichen Vorgaben überwacht und verwahrt.

Schliesslich hat Transparenz und Offenheit für uns oberste Priorität.

Deshalb kooperieren wir mit der DPG Deutsche Performancemessungs-Gesellschaft für Wertpapierportfolios mbH. Die Gesellschaft ist seit vielen Jahren führend in der Analyse von Risiko- und Renditeparametern für renommierte deutschsprachige Fondsgesellschaften und analysiert insg. Fondsvolumina von 950 Mrd. EUR. Unsere Investoren sollen von unabhängiger Stelle erfahren, wo unsere Performance "herkommt". 

www.dpg.de

 

 

Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG)

Die Universal Investment-Gesellschaft mbH ist mit einem verwalteten Vermögen von 170 Mrd. EUR eine der grössten KVGen in Deutschland. Wir schätzen die neutrale Aufstellung der Universal ggü. großen Fondsgesellschaften und werden gemeinsam mit mehr als 500 Mitarbeitern der Universal Ihr Vermögen professionell verwalten. Die Gesellschaft besteht seit 1968 hat ihren Sitz in Frankfurt am Main.

www.universal-investment.de

Die Ampega Investment GmbH verantwortet gemeinsam mit der Talanx Asset Management GmbH und der Talanx Immobilien Management GmbH die Vermögensverwaltung bei den Finanzdienstleistungen im Talanx-Konzern. Gemeinsam verwalten sie derzeit Kapital- und Immobilien-anlagen in Höhe von rund 122,7 Mrd. €, davon sind ca. 108,4 Mrd. € Direktanlagen und ca. 14,3 Mrd. € Anlagen in Fonds (Stand: 31.03.2016). Talanx zählt nach Prämieneinnahmen und mehr als 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitar-beitern zu den größten europäischen Versicherungsgruppen.

www.ampega.de

Depotbank

Die Berenberg Bank is eine der innovativsten und schlank aufgestelltesten deutschen Depotbanken und profitiert von seiner eigentümergeführten Aktionärsstruktur. Die Bank verwaltet ca. 40 Mrd. EUR und ist mit einer Kernkapitalquote von 12% solide aufgestellt. Die Ursprünge reichen zurück ins Jahr 1590, in dem die Bank in Hamburg gegründet wurde. Die Familie Berenberg ist nach wie vor Mehrheitsgesellschafter mit einem Anteil von 30,4%. Die Gruppe beschäftigt weltweit etwa 1.300 Mitarbeiter.  

www.berenberg.de

Die KSK Köln ist mit einer Bilanzsumme von rund 24 Mrd. EUR und mehr als 4.000 Mitarbeitern Deutschlands drittgrösste Sparkasse. Seit 1989 fungiert die Sparkasse als Verwahrstelle (Depotbank). Die Kooperation erstreckt sich dabei auf 11 KVGen und 30 internationalen Asset Managern. 

www.ksk-koeln.de

 

Möchten Sie auf unsere Beratung im Rahmen einer Advisory-Mandatierung für Ihre Spezialfonds oder Vermögensverwaltungsmandate zurückgreifen, sind grundsätzlich auch andere KVGen und Depotbanken wählbar.


Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Internetseite grundsätzlich nur professionellen Anlegern mit Sitz in Deutschland im Sinne des §31a WpHG vorbehalten sind.

Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des dafür verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. Die BN & Partners Capital AG verfügt über entsprechende Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gemäß §32 KWG.

Ich habe den Haftungshinweis zur Kenntnis genommen und bestätige gleichzeitig, dass ich im Sinne des §31a WpHG ein professioneller Anleger mit Sitz in Deutschland bin.

Notice

Please note that the information contained in this website is intended exclusively for professional investors domiciled in Germany according to section 31a of the Securities Trading Act (Wertpapierhandelsgesetz – WpHG).

Investment advice according to section 1 para. 1a no. 1a German Banking Act (Kreditwesengesetz - KWG) and investment brokerage according to section 1 para. 1a no. 1 German Banking Act (Kreditwesengesetz - KWG) will be provided for the account and under the liability of BN & Partners Capital AG according to section 2 para. 10 German Banking Act (Kreditwesengesetz - KWG). BN & Partners Capital AG possesses the required authorisation of Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) according to section 32 German Banking Act.

I acknowledge that I have read the liability notice and confirm that I am a professional investor domiciled in Germany within the meaning of section 31a of the Securities Trading Act (Wertpapierhandelsgesetz – WpHG).

Hinweis bestätigen / Confirm notice